Die Bochumer / Essener Dharmagruppe in der Galerie KULTURGUT und im BOLA Haus der Kulturen versteht sich als offenes RIME ZENTRUM.

Rechungpa Tashi Dordje & Mönlam Palden sind für das Zentrum und Programm verantwortlich
und wir heissen auch Dich herzlich willkommen!

Gastlehrer und „Lamas“ verschiedener Traditionen sind eingeladen, zu uns zu kommen, um ihr Wissen zum Wohle aller weiterzugeben.

Termine

In der Dharmachannel Gruppe wird der direkte Weg des Dzogchen und Praxis Methoden der Kagyü Tradition vermittelt und geübt.
Wer im Ruhrgebiet, in Essen (und bald auch in Spanien) bei und mit der Gruppe praktizieren und lernen, vielleicht sogar leben möchte (bitte aktuelle Wohnmöglichkeit erfragen) und alle, die an Mitarbeit bzw. Unterstützung unserer Projekte interessiert sind, sind herzlich gebeten, mit uns Kontakt aufzunehmen: bochum@dharmachannel.net

Wir praktizieren vorwiegend auf deutsch, manchmal auf englisch oder tibetisch und alles wird so verständlich auf Deutsch erklärt, dass alle – ohne Scheu vor fremdartig wirkenden Zeremonien haben zu müssen – einen individuellen Zugang zum Buddhismus finden können

Wissen, Gespräch, Nach-Denken und Meditation und tatkräftiger, kreativer Alltag

Lama bedeutet „höchste Mutter“ und bezieht sich ausschließlich auf spirituelle Qualitäten.
Lamas haben in der Regel eine traditionelle Ausbildung in einem mindestens Drei-Jahres-Retreat oder haben diese Bezeichnung erhalten, aufgrund ihrer besonderen Fähigkeiten den Dharma zu vermitteln.

Nur die eigene Erfahrung zählt.
Deshalb prüfe Deine Lehrer – und Dich selbst.

Buddhismus ist nun mal keine Religion und hat auch nichts mit Glauben zu tun – aber mit
Offenheit für neue Erfahrungen und Erkenntnis, dass es nichts gibt, was uns trennt.

Dharmagroup Bochum / Essen
is recognized as a Center of the open non secterian RIME movement

Rechungpa Tashi Dordje & Mönlam Palden are responsible for the center and program
and welcome You !

Spiritual teachers and „Lamas“ of different lineages are invited to join us and donate their wisdom to everybody.

Dates

In Bochum the group practices the direct way of Dzogchen and the practice methods of the Vajrajana Kagyupa Tradition.
Who wants to practice, learn or live with us (in our center in Bochum and soon also in Spain) and
everybody who wants to cooperate or support our projects is asked to contact us: bochum@dharmachannel.net

We mainly practice in German, sometimes in English or Tibetan and everything is explained understandable in German so that everybody will find an individual connection to the Dharma
– without fear of strange ceremonies –

knowledge, communication, contemplation, meditation
and powerful, creative everyday life